Microsoft teams kostenlos downloaden

Published by Admin on

Nachdem Sie Ihr Microsoft-Konto erstellt haben, gehen Sie einfach über diesen Link zur Microsoft Teams-Seite und melden Sie sich mit Ihrem soeben erstellten Microsoft-Konto an. Sie sollten jetzt über ein kostenloses Microsoft Teams-Konto verfügen, in dem Sie Ihre Teammitglieder und Gäste einladen können, gleichzeitig an einem bestimmten Projekt zusammenzuarbeiten. Viele der erweiterten Funktionen wie geplante Anrufe, einzigartige In-App-Integration mit MS Office-Apps und umfassende Sicherheitsfunktionen fehlen in der kostenlosen Version von Microsoft Teams. Microsoft Teams erfordert, dass Sie separate Teams erstellen – und obwohl die Anzahl der Teams, die Sie erstellen können, nicht begrenzt ist, ist dies nur ein zusätzlicher Layer, der für einige schwierig zu navigieren sein kann. Nachdem mehrere Konferenz-/Onlinebesprechungsanwendungen verwendet wurden, gibt es mehrere Elemente, die Teams nicht am einfachsten zu verwenden gemacht haben. Mehrere Clients hatten Probleme beim Einloggen und einfach mit der Anwendung, können immer sagen, warum ich nur ihr Feedback weiterleiten. Ich möchte auch neue Teilnehmer im Spontanzutreffen zu Anrufen/Besprechungen hinzufügen, indem ich ihre E-Mails hinzufüge, sie aber nicht akzeptiert werden, wenn sie nicht « anerkannt » werden. Wenn sie regelmäßig für interne Teams verwendet wird, bin ich sicher, dass es besser laufen wird, aber für externe Verkäufe und Präsentationen an neue Interessenten läuft es nicht so reibungslos, wie ich es benötige. Mehrmals beim Versuch, Konferenzanrufe über die Teams-Apps zu starten, konnten die Teilnehmer mich nicht hören. Also musste ich mich außerhalb der App einwählen, aber das hat Probleme verursacht, da ich mich bereits online angemeldet hatte.

Es wäre auch hilfreich, eine statische Konferenz-ID für unser Unternehmen zu haben, damit ich sie regelmäßig verwenden kann, anstatt jeden Anruf planen und eindeutige Anruf-/Besprechungsanmeldungen verwenden zu müssen. Wir verwenden Teams als Teil der MS-Anwendungen und wir wollen alles unter einem Dach halten, aber es gibt Verbesserungen, die helfen würden, es auf eine Stufe mit anderen Konferenz-/Online-Meeting-Anwendungen zu bringen. Chatten mit Ihren Teammitgliedern ist in Microsoft Teams sehr einfach. Gehen Sie einfach auf die Registerkarte « Chats ». Wenn Sie Teil mehrerer Teams sind, klicken/tippen Sie einfach auf das Team, mit dem Das betreffende Teammitglied, mit dem Sie chatten möchten, hat. Administratoren müssen ihre Organisations-E-Mail-ID verwenden, um sich kostenlos bei Microsoft Teams anzumelden. Sie müssen zunächst ein Microsoft 365-Konto mit ihrer E-Mail-ID Ihrer Organisation erstellen. Gehen Sie zu diesem Link, um ein neues Microsoft 365-Konto zu erstellen.

Bei Microsoft engagieren wir uns sehr für die Mission, Menschen und Organisationen dabei zu helfen, mehr zu erreichen – und die Neugestaltung der Produktivität für die Cloud- und mobile Welt ist der Kern unserer Ambitionen. Wir haben Microsoft Teams entwickelt, weil wir sowohl enorme Chancen als auch enorme Veränderungen in der Art und Weise sehen, wie Mitarbeiter und Teams ihre Arbeit erledigen. Teams sind jetzt agiler und Organisationsstrukturen flacher, um den Kommunikations- und Informationsfluss zu halten. Mit Microsoft Teams streben wir danach, eine offenere, digitale Umgebung zu schaffen, die Arbeit sichtbar, integriert und zugänglich macht – im gesamten Team – damit jeder auf dem Laufenden bleiben kann. In der Vergangenheit bot Microsoft nur geschäftsorientierte Teams-Abonnements an, die ein monatliches Preisschild trugen. Um jedoch mit Diensten wie Slack konkurrieren zu können, hat Microsoft 2018 eine kostenlose Ausgabe von Teams vorgestellt, die eine Vielzahl von Vorteilen bietet. Um kostenlos mit Teams zu beginnen, besuchen Sie die Microsoft Teams-Website. Angenommen, Sie möchten den Dienst für ein Unternehmen verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche For Business. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie stattdessen die Teams-App oder die Web-App verwenden möchten. Die Teams-Web-App ist für die meisten grundlegenden Funktionen in Ordnung.

Categories: